Toller Erfolg für Vienna Autoshow: 110.000 Besucher kamen!
Datum: Mittwoch, 28.Januar. @ 01:18:18 CET
Thema: Informationen


28 Österreich-Premieren im Messecenter
PLUS: Die neuen Modelle von VW, Opel, Fiat, Ford & Co.

Bilder im Fotoalbum

Nach mehr als zehn Jahren gab es 4 Tage lang Auto pur in Wien - und die 1. Vienna Autoshow im neuen Wiener Messezentrum war ein voller Erfolg! 110.000 Besucher kamen, sahen und staunten. Auf 15.500 m² Ausstellungsfläche wurden rund 280 Modelle fast aller Marken gezeigt, die am österreichischen Markt vertreten sind.

Zu sehen waren auf der Publikumsmesse insgesamt 28 Österreich-Premieren, darunter der Alfa GT, Audi S4 Cabrio, BMW X3, Ford C-Max, Opel Astra, Renault Grand Scénic und Lamborghini Gallardo. Weiters warteten Concept Cars und Formel-1-Cars von Renault und Toyota auf Interessenten und Autofreaks.

115 Veranstalter im neuen Wr. Messezentrum
Insgesamt waren 39 Automarken vertreten, mehr als 100 Veranstalter präsentierten sich der Öffentlichkeit. Angesprochene Zielgruppen waren private Interessenten, "Autofreaks" und Fachbesucher. Als Veranstaltungsort diente das neu eröffnete Messezentrum WienNeu. Veranstaltet wurde die Messe von Reed Exhibitions in Zusammenarbeit mit dem Verband der österreichischen Automobilimporteure.

Als perfekte Ergänzung wurde in der Halle D von Autopflege, Car-HiFi und Navigation, Felgen, Reifen, Klima und Heizung, Tuning, Zubehör bis zu Werkstattausrüstung, Finanzierung und Dienstleistung alles rund ums Auto für den privaten Freak und auch für das Fachpublikum gezeigt. Zudem waren namhafte Werkstättenpartner mit dabei. Auf einem Gemeinschaftstand präsentierten sich sieben Betriebe des "Automotive Cluster Vienna Region" (ACVR).

Felix Clary und Aldringen, Sprecher des Arbeitskreises der Automobilimporteure und Geschäftsführer von BMW Austria erwartete sich von diesem großen Branchenevent eine starke Impulswirkung für das kommende Frühjahrsgeschäft. (Red.)

Bilder im Fotoalbum






Dieser Artikel kommt von Hondaclub Community
http://www.hondaclub.org

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.hondaclub.org/modules.php?name=News&file=article&sid=4